• Haben Sie das Gefühl, dass das für Sie eigentlich Wesentliche oft zu kurz kommtZu wenig Platz hat in Ihrem Leben? 
  • Oder spüren Sie vor lauter äußeren Verpflichtungen gar nicht was Ihnen Wesentlich ist?
  •  Sie stehen vor einer wirklich wesentlichen Fragestellung und möchten Klarheit dazu bekommen?


Jetzt geht es um WESENTLICHES, etwas worauf es wirklich ankommt, was das Leben gehaltvoll macht, durch sinn-volle Entscheidungen in konkret anstehenden Situationen. Der Raum für Wesentliches soll jedem Menschen, der ihn betritt ein Stückchen näher zu seinem inneren "JA" und einem Gefühl von "GUT" führen. 


"Es ist gut so wie es ist. Ich KANNDARF und MAG so sein wie ICH BIN."


THEMENSCHWERPUNKTE meiner KlientInnen

Bewältigung von Lebenskrisen

Durch plötzliche Veränderungen von Lebensbedingungen wie z.B. Jobverlust, Erkrankung oder Tod eines nahen Angehörigen, Elternschaft, Trennung, Scheidung, Schicksalsschläge u.ä. können Lebenskrisen ausgelöst werden.

Themen der Corona Pandemie: Umgang mit den eigenen Ängsten, einschränkenden Lebensbedingungen und Zusatzbelastungen


Orientierungs- und Entscheidungshilfe bei aktuellen Fragestellungen

Berufliche Unzufriedenheit, Ausbildungswahl, Berufsorientierung, Weggabelungen, Übertritt in eine neue Lebensphase wie z.B. Elternschaft, Pensionierung etc.


Ressourcenarbeit und Wegbegleitung

Erschöpfung, Antriebslosigkeit, Freudlosigkeit, Unsicherheit, mangelnde Selbstliebe, depressive Verstimmungen, Gefühl der Sinnlosigkeit


ABLAUF

  1. Erstgespräch: Gegenseitiges Kennenlernen, Anamnese, Erarbeitung und Definition des Beratungszieles
  2. Je nach Fragestellung ca. 3 - 10 Beratungstermine im 7- 14-tägigen Rhythmus
  3. Beratungsabschluss: Evaluierung des Beratungszieles und Retrospektive des Prozesses